Der Kokonnebel - ein Emissionsnebel mit offenem Sternhaufen im Schwan (Cygnus)
Daten und Fakten: IC 5146 (SH2-125)
Rektaszension21h 53m 30s
Deklination47° 16' 00''
Helligkeit7,2 mag
Scheinbare Ausdehnung10'
Entfernung3100 ly
Ausdehnung10 ly
Sichtbarkeit in Zwickau heute, 25.10.2021
Aufgangganztägig über dem Horizont (zirkumpolar)
Höchster Stand (Kulmination)20:46 Uhr (h = 86,5°)
Untergangganztägig über dem Horizont (zirkumpolar)
Standort: Zwickau, Algorithmen siehe Credits

Der Kokonnebel ist ein Emissionsnebel im Schwan. Er enthält den offenen Sternhaufen Cr 470 (Typ III 2 p). Entdeckt wurde er am 11. Oktober 1893 von Edward Emerson Barnard.


Sponsor
Sparkasse Zwickau
Valid XHTML 1.0 Transitional

Seite in 7 ms erzeugt.